Mit welcher Flugsuchmaschine Du den Überblick behältst

4

Der Herbst ist eine meiner Lieblingsjahreszeiten. Ich mag die kühlen und stürmischen Tage, an denen ich es mir daheim gemütlich mache genauso gerne, wie das Farbspiel der Blätter in freier Natur zu beobachten. Dennoch habe ich beschlossen noch einmal so richtig Sonne zu tanken und die kalten Tage vorerst hinter mir zu lassen. Und zwar zum Surfen auf die kanarische Insel Fuerteventura. Da ich die knapp 3.100 Kilometer lange Strecke von Köln aus weder schwimmen noch mit einem Schiff zurücklegen wollte, führte an der Flugsuche kein Weg vorbei.

 

Die komplizierte Flugsuche

Es gibt mittelweile eine unendliche Anzahl von Flugsuchmaschinen und Vergleichsportalen, die Dir bei der Wahl des richtigen Fluges helfen sollen. Dabei bin ich sehr sicher, dass es Dir genauso kompliziert vorkommt wie mir: Es ist nicht einfach aus dem Dschungel der Angebote das passende herauszusuchen. Unter dieser Vielfalt hat sich in den letzten Jahren eine Flugsuchmaschine als äußerst hilfreich herausgestellt. Und zwar die in Dänemark gegründete Flugsuchmaschine momondo. Für mich derzeit eine der besten seiner Art. Warum? Das erzähle ich Dir jetzt.

 

Den Überblick behalten

Übersichtlichkeit ist Trumpf. Während andere Portale oftmals mit einer konfusen Aufteilung Ihrer Seite aufwarten und vor Werbebanner nur so strotzen, überzeugt momondo.de mit klarer Linie und verständlichem Design. In der Topbar kannst Du sowohl Deine Flugsuche eingeben und erhältst gleichzeitig eine tolle Übersicht des jeweiligen Kalendertages, wann die gewünschten Flüge einer Strecke am günstigsten sind.

141030_momondo_übersicht_www.anirishmanontour.com

Die Übersicht in der Topbar zeigt übersichtlich an, wenn die Flüge am günstigsten sind

 

Deine Flugparameter individuell einstellen

Um Deine Flugsuche mit den optimalen Parametern einzustellen, lassen sich in der linken Sidebar mehrere Faktoren einstellen. Du kannst unter anderem auswählen zwischen maximaler Flugdauer, der maximalen Anzahl an Zwischenstopps, Deiner favorisierten Tageszeit für Hin- und Rückflug, deinem Lieblingsstartflughafen, ob Du einen Gabelflug bevorzugst (ein Gabelflug ist eine Variante einer Flugreise, bei der Du nicht von dem Flughafen zurückfliegst, auf dem Du angekommen bist) ob Du Zwischenziele einfügen möchtest und welche Fluglinien Du bevorzugst.

141030_momondo_Flugparameter_www.anirishmanontour.com

Auswahl der optimalen Flugparameter in der linken Sidebar

 

Der Gebührenfalle entgehen

Mit Sicherheit kennst Du das nur zu gut: Du buchst einen günstigen Flug und freust Dich tierisch ein Schnäppchen gemacht zu haben. Kurz vor der offiziellen Buchung kommen plötzlich noch zusätzliche, sehr nervige Kosten auf Dich zu: Gepäckstücke müssen bezahlt werden, die Sitzplatzwahl wird Dir berechnet und die Bezahlung mit Kreditkarte schlägt ebenso noch einmal zu Buche. Das muss nicht sein. momondo.de listet Dir übersichtlich die geschätzten Mehrkosten für Bezahlungsart, Gepäckaufgabe und Handgepäck sowie Sitzplatzauswahl auf und garantiert Dir damit, dass Du keine bösen Kostenüberraschungen erlebst.

141030_momondo_Kenne_Deine_Gebühren_www.anirishmanontour.com

Die Kostenkontrolle „Kenne Deine Gebühren“ in der rechten Sidebar verhindert die Gebührenfalle

 

Mit dem Preisalarm immer up to date

Besonders interessant finde ich den Preisalarm von momondo.de. Indem Du einfach Deine E-Mail Adresse in der linken Sidebar eingibst, werden Dir zweimal wöchentlich die aktuellen Preisveränderungen Deines Fluges mitgeteilt. Somit kannst Du kurzfristig reagieren, falls sich der ausgesuchte Flug verbilligt.

141030_momondo_Preisalarm_www.anirishmanontour.com

Mit dem Preisalarm immer up-to-date

 

Was es noch zu entdecken gibt

141030_momondo_Urlaubsfinder_www.anirishmanontour.com

Der Urlaubsfinder

Neben der Flugsuche bietet momondo.de außerdem die Möglichkeit direkt Hotels, Ferienwohnungen sowie Mietwagen dazu zu buchen. Mir persönlich gefällt insbesondere der Inspirationsteil. Neben tollen Ideen, wo Deine Reise hingehen kann, finde ich den Urlaubsort-Finder eine klasse Möglichkeit für Unentschlossene. Einfach Deine Stimmung, Deine Vorlieben, Dein Lieblingswetter- und kontinent, den Monat Deiner Reise und das Budget angeben und schon bist Du in der Stadt die am besten zu Dir passt.

 

Fazit:

Die Vielzahl der Portale und Flugsuchmaschinen macht die Flugsuche nicht einfach. Mit momondo.de steht Dir eine übersichtliche Flugsuchmaschine zur Verfügung, die durch einfache Bedienung hervorsticht. Die große Anzahl an individuellen Einstellungsmöglichkeiten, wie beispielsweise die maximale Flugdauer sowie die favorisierte Abflugzeit oder Fluglinie lassen die Flugsuche einfach und präzise gestalten.
Die Anzeige der optionalen Gebühren trägt stark zur Transparenz Deines Wunschfluges bei und verhindert versteckte Kosten zu übersehen. Die Flugsuchmaschine punktet außerdem mit dem Preisalarm, bei dem zweimal wöchentlich die Preisveränderungen der Flüge per E-Mail mitgeteilt werden und so das eine oder andere Schnäppchen wahr werden lassen.

Abgerundet wird das Angebot von momondo.de durch den ganzheitlichen Ansatz bei dem Du Dich insbesondere durch den Urlaubsort-Finder inspirieren lassen kannst. Und übrigens, ich habe den Flug in die Sonne erfolgreich gebucht und genieße Momentan Wärme, Strand und Wellen auf Fuerteventura.

Vielen Dank für die großzügige Bereitstellung von Presseunterlagen an momondo.de.

Share.

About Author

Hello, hello! Ich bin Patrick. Rothaarig. In dieser Kombination sozusagen Ire. Mehrmalsauszeitnehmer. Wenn ich nicht gerade Köln entdecke, dann die Welt. Hier erfährst Du mehr über mich

4 Kommentare

  1. Danke für den Artikel.
    Ich möchte noch vor dem Drittanbieter Elumbus warnen. Ein Berliner Unternehmen mit unverschämten AGB und vermeintlich günstigen Angeboten. Tatsächlich aber werden häufig Kunden ausgetrickst, um dann horrende Stornogebühren von 75€ zu verlangen für Flugtickets, die noch nicht einmal ausgestellt wurden. Wer sich weigert zu zahlen, darf sich dann auf Inkassobriefe freuen. Ich spreche aus eigener Erfahrung und im Internet gibt es genug weitere Beschwerden über Elumbus. Bloß die Finger davon lassen.

    • Hallo Jonas,
      gerne. Ich kenne den Anbieter nicht, deswegen kann ich auch nichts zu deinen Vorwürfen sagen. Wenn dem so wäre, würde das natürlich kein gutes Licht auf diesen werfen. Trotzdem danke für den Hinweis.
      Viele Grüße,
      Patrick

    • Hallo Axel,
      vielen Dank für den Tipp, werde ich gerne einmal ausprobieren.
      Viele Grüße und schonmal ein schönes Wochenende,
      Patrick

Leave A Reply