The Grouse Grind – 2.830 Stufen Herausforderung zum Gipfel des Grouse Mountain!

1

The Grind. Sobald Du Westkanadischen Boden betrittst hörst Du das Flüstern des Grind an allen Ecken und Enden. Insbesondere in Vancouver ist The Grind allgegenwärtig. Was es damit auf sich hat erfahrt Ihr jetzt:

Die StreckeGrouse Grind Steps

Der 2,9 Kilometer lange Trail führt Euch von 274 Metern in 853 Höhenmetern auf 1.127 Metern über dem Meeresspiegel auf den Gipfel des Grouse Mountain, dem Hausberg von Vancouver. Der steile und sehr anstrengende Anstieg verlangt Euch insgesamt 2.830 Stufen ab.

Zeiten

Der Trail ist je nach Jahreszeit zwischen 6:15 Uhr und 18:00 Uhr (bzw. 19:00 Uhr im Sommer) geöffnet. Die Durchschnittszeit für den schweißtreibenden Anstieg beträgt ca. 1 – 1:30 Stunden.

Die offizielle Bestzeit bei den Frauen von Leanne Johnston liegt bei sagenhaften 31:04 Minuten aus dem Jahr 2007. Bei den Männern konnte Sebastian Salas in wahnsinnigen 25:01  Minuten aus dem Jahr 2010. Dieser hält auch den Rekord außerhalb der offiziellen Zeitmessung: 23:48 Minuten erreicht. Ich konnte mich mit knapp über 50 Minuten in die Grouse Grind Bezwinger einreihen.

Achtung

Milestones Grouse GrindIhr dürft den Trail nicht wieder hinabsteigen, da er an vielen Passagen zu steil und eng ist. Es gibt zwar einen Wanderweg ins Tal, der aber gut 2-3 Stunden veranschlagt. Am besten Ihr nehmt die Seibahn hinab ins Tal. Für die einfache Fahrt abwärts gibt es einen Sonderpreis von 10 kanadischen Dollar. Außerdem bietet es sich an auch im Sommer eine winddichte Jacke oder Weste mitzunehmen, da es auf dem Gipfel sehr zugig und kalt sein kann. Soviel zum Thema Schnee im Juni.

Die Anreise

Am besten Ihr nehmt den Seabus von der Waterfront Station nach Nord-Vancouver. Vom dortigen Lonsdale Quay geht es mit dem Bus 236 bis zur Endstation und schon seid Ihr da. Sobald Ihr dem Bus entstiegen seid, kommt Ihr an die Talstation der Seilbahn. Dort müsst Ihr Euch rechts halten und findet den Eingang zum Grind. Der Trail ist kostenlos!

Grouse Grind view from topMehr Information

Weiter interessante Informationen und die aktuellen Bedingungen des Trails findest Du hier: The Grouse Grind

Viel Spaß bei der Herausforderung!

Euer Irishman Patrick

Share.

About Author

Hello, hello! Ich bin Patrick. Rothaarig. In dieser Kombination sozusagen Ire. Mehrmalsauszeitnehmer. Wenn ich nicht gerade Köln entdecke, dann die Welt. Hier erfährst Du mehr über mich

1 Kommentar

  1. Pingback: Willkommen in Vancouver - 13 Tipps für die Stadt zwischen Ozean, Strand und schneebedeckten Bergen! - An Irishman on tour

Leave A Reply